Tierarzt-SEO. Unser Marketing Ratgeber für Tierärzte.

Wird geladen...
* Erforderlich

Was ist SEO für Tierarztpraxen?

SEO, bekannt als Suchmaschinenoptimierung, bezieht sich auf die Techniken, die von Marketing-Experten im Internet verwendet werden, um Websites so zu optimieren, dass sie in Suchmaschinen wie Google oder Bing hoch ranken. SEO für Tierarztpraxen ist also eine Optimierung, die sich speziell auf Rankings konzentriert, die aus organischen, nicht bezahlten Suchergebnissen bestehen, die der veterinärmedizinischen Nische gerecht werden. Jüngste Untersuchungen zeigen, dass die erste Information, die von lokalen Suchenden verwendet wird, die Geschäftsadresse und der Standort ist – deshalb versuchen viele lokale Unternehmen, ihren Weg an die Spitze der Suchmaschinenergebnisse zu schaffen, damit sie zuerst angeklickt werden können.

Vorteile von SEO für Tierarztpraxen

Google erhält weit über 100 Milliarden Suchanfragen pro Jahr und 50 % davon sind normalerweise vier Wörter oder länger. Die Keywords, nach denen die Nutzer suchen, können dazu beitragen, dass die Website Ihrer Tierarztpraxis auf der SERP (Search Engine Results Page) auf den vorderen Rängen erscheint. Ein wichtiger Aspekt von SEO in der Veterinärmedizin befasst sich mit dem Ranking für bestimmte Keywords, die sich speziell auf Ihr Unternehmen beziehen – dies ist das, wonach potenzielle Kunden suchen, wenn sie nach lokalen Tierkliniken suchen.

Marktforschungen zeigen, dass nur etwa 22 % der Unternehmen mit ihren Conversion Rates wirklich zufrieden sind. Wenn Sie sich für eine Veterinärmarketing-Agentur entscheiden, die Ihnen bei der Verbesserung Ihres Veterinärmarketing-SEOs helfen kann, können Sie sicher sein, dass Sie mehr Traffic auf Ihre Website bringen, ein höheres Ranking in den Suchmaschinen erreichen und mehr Click-Through-Traffic erhalten. Letztendlich trägt all dies zum Endergebnis bei – dem ROI Ihrer SEO-Marketingkampagne für die Veterinärmedizin.

Welchen ROI sollte man erwarten?

SEO Marketing-Strategie wurde schon als ähnlich wie der Aktienmarkt beschrieben. Sie wählen die Aktien aus, in die Sie investieren möchten und beobachten dann, wie sich die Aktie entwickelt, ob sie wächst oder fällt. SEO funktioniert auf ähnliche Weise. Sie wählen die Keywords, auf die Sie abzielen wollen, und Sie erstellen strategische Inhalte und eine dazu passende Website-Entwicklung. Das Suchmaschinen-Ranking wird je nach Suchanfragen und Traffic schwanken. Eine Sache ist jedoch sicher. Sowohl SEO als auch der Aktienmarkt werden als langfristige Investitionen betrachtet und es braucht Zeit, bis man die Ergebnisse sieht. Local-SEO.Marketing hat die besten SEO-Tipps und eine bewährte Strategie für Tierarztpraxen, basierend auf zahlreichen erfolgreichen Kampagnen in der entsprechenden Branche.

Um einen positiven ROI zu erreichen, muss ein gut recherchierter Plan für strategisches Veterinärmarketing erstellt werden. Dies bedeutet die Untersuchung von Keywords auf der Basis von ausgewerteten Traffics und Wettbewerbsfähigkeit.

Wie lange dauert SEO?

Viele Tierärzte, die in Suchmaschinenoptimierung investieren wollen, stellen diese Frage häufig. Genauer gesagt: „Wie lange wird es dauern, bis SEO mir neue Kunden und Umsätze beschert?“ Um es auf den Punkt zu bringen: Es gibt viele andere Faktoren, die bei SEO eine Rolle spielen, als nur Keywords. Sie müssen auch andere Aspekte des Suchmaschinenmarketings berücksichtigen, z. B. wie viel qualitativ hochwertiger Inhalt auf Ihrer Website vorhanden ist, wie lange Ihre Website schon besteht, in welchem Zustand sie sich befindet und sogar, wie viel SEO-Arbeit bereits auf ihr geleistet worden ist.

Damit die Suchmaschinenoptimierung für Sie und Ihr gesamtes Unternehmen funktioniert, sollten Sie sich an uns wenden. Wir beraten Sie und zeigen Ihnen, wo Sie am besten von der Suchmaschinenoptimierung für Tierarztpraxen profitieren können. Wir sind spezialisiert auf die besten veterinärmedizinischen Website-Design-Services und kreative veterinärmedizinische Marketing-Ideen. SEO für Tierärzte ist eine langfristige Investition und es braucht Zeit, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Wir haben uns darauf spezialisiert, effektive, langfristige Strategien zu entwickeln, die zu Ergebnissen in den SERP führen.

Lokale SEO-Kampagne

Für Tierkliniken und Tierkrankenhäuser wäre eine lokale SEO-Kampagne am besten geeignet. Tierarztpraxen bedienen in der Regel ein bestimmtes Gebiet oder sogar einen bestimmten Landkreis. Gute Nachrichten – es gibt SEO-Tipps für Tierkliniken/Krankenhäuser, die gut funktionieren, um den Traffic innerhalb Ihres lokalen Gebiets zu steigern. Zum Beispiel sind Titel und Meta-Beschreibungen immer noch wertvolle Werkzeuge für den Aufbau von SEO. Dabei handelt es sich um HTML-Elemente, die anpassbar sind, um den Inhalt auf der jeweiligen Seite oder dem jeweiligen Beitrag Ihrer Website zu beschreiben. Dies ist das, was auf der Suchergebnisseite angezeigt wird, also ist es sehr wichtig, dass Sie darüber nachdenken, was Sie hier einfügen möchten. Wir können jedoch all die harte Arbeit für Sie erledigen, indem wir Titel und Meta-Beschreibungen erstellen, die das Beste von dem zum Ausdruck bringen, was Sie als Tierarzt anbieten. Wir werden unser Wissen über tierärztliche Suchmaschinenoptimierung nutzen, um lokalen Traffic auf Ihre Seite zu leiten, mehr Kunden zu generieren und Sie im Vergleich zu ähnlichen lokalen Unternehmen an die Spitze der Suchmaschinenergebnisse zu bringen.

Es gibt noch einen weiteren Tipp, den Sie nutzen können – überraschenderweise nutzen nur etwa 31,3 % der Unternehmen diesen Tipp und es sind wirklich nur die Grundlagen. Sie verwenden Local Structure Data Markup, das ist ein Website-Code, der dort hinzugefügt wird, wo er Suchmaschinen mehr Informationen über Ihre Website liefert, zum Beispiel, welche Arten von Dienstleistungen Sie anbieten. Mit diesem Tool kann sich Ihr Unternehmen von anderen abheben und möglicherweise höher ranken als andere ähnliche lokale Unternehmen wie Ihres. Wir haben viel Erfahrung mit veterinärmedizinischen Marketing-Kampagnen und können diese Fähigkeiten anwenden, um Ihre Kampagne zu Erfolg zu führen und Ihre Klinik/Krankenhaus im Internet bekannt zu machen.

Zugriff auf Ihre tierärztliche Website für wichtige Leistungsindikatoren

Ein wertvolles Hilfsmittel, um die wichtigsten Leistungsindikatoren für Ihre tierärztliche Website zu ermitteln, ist ein Site Audit. Ein Website-Audit wird von veterinärmedizinischen Marketingberatern wie uns durchgeführt, um Ihre Website von oben bis unten gründlich zu untersuchen. Mit Hilfe unserer Erfahrung, unseres Wissens und unserer Expertise können wir Ihre Website durchkämmen und Ihnen mitteilen, was funktioniert und was nicht. Es gibt viele Arten von Site-Audits, einschließlich Site Health Audits, Competitive Health Audits und Conversion-Optimierungs-Audits.

Die Wahl der Audits hängt davon ab, was Ihre Website braucht, aber in der Regel beginnt alles mit einem Site Health Audit. Local-SEO.Marketing hat viele dieser Audits durchgeführt und kann diese als ultimative Lösung zur Bewertung Ihrer Website nutzen, um mehr Kunden und Interessenten zu gewinnen.

Detaillierte Analyse der Website-Struktur einer Tierarztpraxis

Zu Ihrer Website gehört viel mehr als nur ein ästhetisches Erscheinungsbild. Es sollte einen Nutzen haben, wie Ihre Website strukturiert ist und welche Erfahrung Ihr idealer Nutzer auf Ihrer Website haben wird. Wichtige Aspekte der Website-Struktur, die Sie berücksichtigen sollten, sind das Verstehen Ihrer Ziele für Ihr Unternehmen, der Zweck des Inhalts auf Ihrer Website und die Schaffung eines einprägsamen Benutzererlebnisses. Mit Hilfe eines veterinärmedizinischen SEO-Unternehmens können Sie sicherstellen, dass alle diese Aspekte der Website-Struktur gründlich analysiert werden und dass Ihre gesamte Website auf ihr volles Potenzial optimiert wird.

Um ins Detail zu gehen, lassen Sie uns kurz einen Blick auf jeden dieser Bereiche werfen. Um Ihre Unternehmensziele zu verstehen, sollten Sie sich vor Augen halten, dass jede Seite auf Ihrer Website einen Zweck hat. Warum existiert jede Seite und ist sie als eine weitere Chance angelegt, Ihren Nutzer zur Conversion zu bewegen? Zweitens: Ist der Inhalt Ihrer Website übersichtlich? Kann Ihre Zielgruppe das finden, wonach sie sucht? Der letzte Punkt hängt mit dem vorherigen zusammen. Gestalten Sie Ihre Website benutzerfreundlich, indem Sie es den Nutzern leicht machen, sich zurechtzufinden, und überfordern Sie sie nicht mit zu umfangreichen Animationen. Wir können diese Erwartungen für Ihre Website erfüllen.

Detaillierte Analyse des Website-Link-Profils einer Tierarztpraxis

Wie bei jeder Website kann der Linkaufbau über Erfolg oder Misserfolg Ihrer Website entscheiden. Wenn sich jemand auf das Linkprofil Ihrer Website bezieht, spricht er über die eingehenden Links, die auf Ihre Website verweisen. Es gibt jedoch noch mehr – dazu gehört die Qualität der Links, die auf Ihre Seite zurück verweisen, die Ankertexte (der Teil des Textes, den man anklickt) auf diesen Links, und wie man diese Links erhalten hat. Dies alles spielt eine Rolle dabei, wie Suchmaschinen Ihre Seite betrachten. Um zum Beispiel ein „gutes Linkprofil“ zu haben, müssten Sie eine Fülle von Links mit hoher Autorität haben und keine, die Spam sind. Für Websites von Tierärzten wäre es am besten, auf seriöse medizinische Quellen zu verlinken.

Als Teil unserer Dienstleistungen können wir Ihr Linkprofil analysieren und Ihnen eine endgültige Analyse darüber geben, wie gut das Profil ist. Diese Analyse ist Teil unserer veterinärmedizinischen SEO-Marketing-Strategie, um nur die besten und zuverlässigsten Links für Ihre Website zu erhalten, damit Ihr Link-Profil für das Suchmaschinen-Ranking und die Gewinnung von Kundenkontakten gut geeignet ist.

On-Site SEO für Ihre Tierarzt-Website

Die Optimierung Ihrer Website im Hinblick auf SEO umfasst eine ganze Menge – nicht nur die Auswahl der Keywords, obwohl das genauso wichtig ist. Es gibt noch andere Dinge, die dazu gehören, wie z.B. die Optimierung Ihrer Website-Struktur, das Hinzufügen von Google Analytics, die Anpassung der Inhaltserstellung, die Ladegeschwindigkeit und Sicherheit Ihrer Website und das Hinzufügen einer aussagekräftigen Sitemap sowie das Aktivieren Ihrer Google Search Console. Ein großartiges Beispiel, das mit der Auswahl der richtigen Keywords zusammenhängt, ist die Sicherstellung, dass Ihre URLs kurz und mit Keywords versehen sind. Als renommiertes Marketingunternehmen für Tierärzte bauen wir Ihre On-Site-SEO so auf, dass Sie in den Suchmaschinen höher ranken und mehr Kunden auf Ihrer Website gewinnen können.

Bei der Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website gibt es noch ein paar andere Punkte zu beachten. Stellen Sie zum Beispiel sicher, dass Sie umfangreiche Inhalte schreiben und dass diese mit verschiedenen Arten von Medien wie Bildern, Screenshots und Videos gefüllt sind. Es hilft auch, wie Google betont, dass Ihre Website mobilfreundlich ist. Untersuchungen belegen, dass in insgesamt 10 Ländern – darunter Deutschland und die USA – mehr Google-Suchen auf mobilen Geräten als auf dem PC durchgeführt werden. Die Optimierung Ihrer Website ist ebenfalls wichtig, denn wenn Ihre Website langsam lädt, ist es wahrscheinlicher, dass die Besucher den Zurück-Button drücken, was Ihrer Suchmaschinenoptimierung schadet.

Off-Site SEO für Ihre Tierarzt-Website

Während ein Großteil der Suchmaschinenoptimierung auf Ihrer Website stattfindet, geschieht dies auch außerhalb der Website. Off-Site-SEO, auch bekannt als Off-Page-SEO, bezieht sich auf die Verwendung von Links, Inhalten und bestimmten Verbindungen auf Ihrer Website und außerhalb der Website, um Ihre Marke aufzubauen und zu besseren Suchergebnissen und Website-Conversions zu führen. Einige Komponenten, die zur Off-Site-SEO gehören, sind der Aufbau relevanter Links, die Bereinigung des Linkprofils Ihrer Website und das Einrichten von Verzeichniseinträgen speziell für Ihr Unternehmen in der Tierheilkunde.

Jüngste Untersuchungen von Google haben ergeben, dass 4 von 5 Verbrauchern Suchmaschinen nutzen, um nach lokalen Unternehmen zu suchen. Es kann jedoch erschreckend sein, zu wissen, dass nicht viele Unternehmen einen lokalen Geschäftseintrag online beansprucht haben, was eine große verpasste Gelegenheit ist. Ein Eintrag auf Websites wie Yelp kann Ihrer Website definitiv einen Vorsprung gegenüber anderen Tierarztpraxen verschaffen. Glücklicherweise kann unser Team von SEO-Experten Ihnen dabei helfen, Ihre Website auf Erfolgskurs zu bringen, indem Sie diese Möglichkeit nutzen. Es ist auch wichtig, dass alle Ihre Links relevant sind. Suchmaschinen wie Google legen großen Wert auf die Relevanz von Links. Wenn Sie also zum Beispiel ein bestimmtes medizinisches Verfahren für Katzen vorstellen, sollten Sie versuchen, zu einer relevanten Seite über dieses Verfahren für Katzen zu verlinken und nicht zu etwas völlig anderem, wie z. B. wie man Katzen versorgt.

Social Media-Integration für Ihre Tierarztpraxis

Soziale Medien sind ein Teil unseres Alltags geworden. Wir teilen Inhalte wie Fotos, Videos und mehr, die täglich von Millionen von Menschen geteilt werden. Es ist daher keine Überraschung, dass 88 % der Marketingexperten daran interessiert sind, wie sie ihren ROI durch Social Media messen können. Durch die Integration von Social Media in Ihre Website können Sie die Gewinnung von Kundenkontakten ankurbeln und dafür sorgen, dass Ihre Inhalte geteilt werden – im Grunde genommen verbreiten Sie das Wissen in Ihrem lokalen Umfeld. Es gibt einige Möglichkeiten, wie Social Media auf Ihrer Website angewendet werden kann, einschließlich der Verwendung von Social Share- und Follow-Buttons, Instagram-Fotos, Social Proof und Social Login. Diese können zu verschiedenen Bereichen Ihrer Website hinzugefügt werden, um Menschen dazu zu bringen, Ihre Inhalte zu lesen und zu potenziellen Kunden zu werden.

Dies sind alles wichtige Marketing-Tipps für Tierärzte, die Sie für Ihre Website nutzen sollten. Unser Expertenteam kann Ihnen dabei helfen, Ihre Social-Media-Konten zu verwalten und auch Ihre YouTube-Präsenz zu optimieren. YouTube hat wirklich eine riesige Anhängerschaft gewonnen und Millionen von Menschen schauen sich dort täglich Videos an. Die Einrichtung eines YouTube-Kanals und das Einstellen relevanter Inhalte für Ihre Nutzer kann nicht nur den Inhalt Ihrer Website aufpeppen, sondern auch dazu führen, dass Nutzer zu potenziellen Kunden werden.

Erfolgskontrolle Ihrer Tierarztpraxis im Überblick

Wenn Sie eine SEO-Marketing-Strategie für Ihr Unternehmen nutzen wollen, ist es eine Selbstverständlichkeit, dass Sie das Wachstum Ihrer Website im Auge behalten müssen – woher sollen Sie sonst wissen, was funktioniert und was nicht? Bei Local-SEO.Marketing verwenden wir Telefon-Tracking, Formular-Tracking, Traffic- und Ranking-Berichte, um zu ermitteln, wie gut die SEO Ihrer Website sich entwickelt und wie gut unsere Strategie funktioniert. Traffic-Berichte sind wichtig, um den SEO-Traffic, der auf Ihre Website kommt, und die Landing Pages, die zu Conversions führen, zu verfolgen. Diese Berichte sind auch hilfreich, wenn es um die Keywords geht, die verwendet wurden, um auf Ihre Seite zu gelangen – das ist eine weitere Möglichkeit, um für diese Keywords zu ranken.

Lokale SEO für Tierarztpraxen kann auch von Anruf-Tracking profitieren. Anruf-Tracking bezieht sich darauf, zu erfahren, welche Keywords, Quellen und Kampagnen zu Telefonanrufen auf Ihrer Website führen. Dies kann sehr hilfreich sein, um herauszufinden, wie gut Ihre SEO-Strategie funktioniert. Unser Expertenteam kann alle diese Tracking-Berichte durchführen, um festzustellen, wie Ihr Unternehmen wächst und Ihnen den Beweis zu liefern, dass unsere SEO-Services erstklassig sind.