Klären wir das erst einmal ab: Reputation X macht keine gefälschten Rezensionen. Wirklich nicht. Aber die Frage der gefälschten Yelp-Rezensionen taucht recht häufig auf – normalerweise nach einer Beschwerde von Unternehmern, dass Yelp einige Rezensionen ausgeblendet hat und andere nicht. Einige Unternehmer glauben sogar, dass Yelp gute Rezensionen als Marketing-Taktik ausgeblendet – fürs Protokoll, wir glauben nicht, dass das wahr ist.

Allerdings filtert Yelp ständig echte Rezensionen heraus. Es ist verständlicherweise frustrierend für Unternehmer und Marketingexperten, die das Gefühl haben, einem herzlosen Algorithmus ausgeliefert zu sein, denn sie sind einem herzlosen Algorithmus ausgeliefert.

Der Algorithmus von Yelps ist ein großes Geheimnis, aber wir haben herausgefunden, dass einige der Gründe, warum sowohl echte als auch unechte Rezensionen herausgefiltert werden. Wir werden diese hier erläutern.

Warum Yelp einige Rezensionen herausfiltert

Bei welchen Arten von Accounts werden die Rezensionen in der Regel nicht ausgeblendet? Accounts, die durch den Yelp-Algorithmus oft oder überhaupt nicht blockiert werden, enthalten oft einige wenige, leicht sichtbare Elemente, wie z.B:

  • Der Account hat zumindest ein paar Rezensionen für verschiedene Unternehmen hinterlassen.
  • Der Account hat Bilder mit zumindest einigen der Rezensionen hochgeladen.
  • Das Konto hat mindestens einen, vorzugsweise mehrere Kontakte (sozialer Nachweis).
  • Die Rezensionen sind tendenziell detaillierter und länger.
  • Die IP-Adresse, von der die Rezension stammt, steht nicht im Verdacht, das System manipulieren zu wollen.

Auf dieser Grundlage haben neue Accounts, die diese Attribute nicht aufweisen, eine höhere Chance, zensiert zu werden, weil sie wenig beweiskräftig und unzuverlässig sind.

Ein anderes Beispiel für ein solches Merkmal, das uns aufgefallen ist, verhilft einem Account zu mehr Vertrauen – die mobile App Yelp. Wenn ein Rezensent die mobile App von Yelp verwendet, wird sein Standort ermittelt. Yelp kann feststellen, ob der Rezensent tatsächlich in dem Unternehmen war, das er beurteilt. Haben wir objektive Beweise? Wir haben es informell getestet und festgestellt, dass es wahr ist. Aber wir können nicht absolut sicher sein (der Algorithmus von Yelp ist geheim).

Wir stellten fest, dass, wenn der Rezensent mit Hilfe der Yelp-App nach einem Unternehmen suchte, dieses Unternehmen besuchte und erst dann eine Rezension hinterließ, der Rezension mehr Vertrauen entgegengebracht wird. Vertrauenswürdige Rezensionen haben eine geringere Wahrscheinlichkeit, von Yelp zensiert zu werden.

Es gibt viele Unternehmen, die behaupten, gefälschte Yelp-Rezensionen für Unternehmen zu schreiben. Wir wissen, dass Reputation X oft gebeten wird, ihre Leistungen zu korrigieren. Wenn Unternehmen versuchen, Rezensionen in großem Maßstab zu fälschen, werden sie oft erwischt. Sie werden aus einer Reihe von Gründen erwischt, aber letztendlich liegt es daran, dass ihre Rezensionen einem bestimmten Muster folgen.

Wie gefälschte Yelp-Rezensenten erwischt werden

Bei Reputation X sind wir immer wieder erstaunt, wie ungeschickt diese Unternehmen sind. Sie scheinen nicht einmal zu versuchen, eine natürlich wirkende Rezensionserfahrung zu schaffen. Aber wenn man sich die Arbeit ansieht, die es braucht, um ein falsches Konto zu erstellen, das glaubwürdig ist, kann man verstehen, warum es nicht so einfach ist.

Die Funktionsweise ist wie folgt: Der durchschnittliche gefälschte Rezensent erstellt ein Yelp-Konto auf einem Desktop-Computer oder einer Cloud-basierten Workstation wie Amazon Workspaces. Dies ist oft notwendig, weil die betrügerische Rezensionsfirma nicht im Zielland ansässig ist. Sie werden zum Beispiel in Indien ansässig sein, aber das Restaurant, für das sie Rezensionen erstellen, befindet sich in Deutschland. Sie müssen dies tun, weil jemand, der in Indien lebt, nicht oft nur zum Mittagessen nach Deutschland fliegt.

Sie werden es auch versäumen, das Profil mit einem Benutzerbild oder vielen anderen Informationen zu erstellen. Sie hinterlassen oft nur eine Rezension – und machen dann einfach Schluss damit. Umso leichter können sie es für Yelp machen, sie zu erwischen?

Gefälschte Rezensionen und Automatisierung

Die meisten Unternehmen für gefälschte Rezensionen verwenden Automatisierung, um viele gefälschte Rezensionen zu erstellen. Automatisierung = Bots. Wenn diese Firmen die Dinge natürlich machen könnten, würden sie es anders machen (einige tun es). Aber Yelp-Accounts so einzurichten, dass sie natürlich erscheinen (es aber nicht sind), ist zeitaufwändig. Dies kommt den Yelp-Algorithmen zugute, weil die Kosten für die Einrichtung von Hunderten oder Tausenden von Accounts Ressourcen in Mengen erfordern würden, die eine groß angelegte Yelp-Fälschung wirtschaftlich schwierig machen.

Um dies in großem Maßstab zu tun, müssen sie zumindest bis zu einem gewissen Grad automatisiert werden. Automatisierung erzeugt Muster, die Yelps‘ Bot oft erkennen kann. Lesen Sie den nächsten Abschnitt, um zu erfahren, wie schwierig es ist, natürlich aussehende Konten zu erstellen.

Wie man ein gefälschtes Yelp-Profil einrichtet

Wir schlagen Ihnen das nicht vor, aber wir erklären Ihnen damit, wie die Dinge bei Yelp funktionieren. Yelp sucht nach den Arten von Mustern, die gefälschte Rezensenten verwenden. So könnten Personen oder Unternehmen, die gefälschte Accounts für Yelp verwenden, Erfolg haben – aber am Ende werden Sie sehen, warum es in der Praxis nicht funktioniert.

Jemand, der auf Yelp gefälschte Accounts einrichtet, um Rezensionen zu hinterlassen, müsste Folgendes tun:

  1. Verwenden Sie eine neue IP-Adresse, die sie noch nie zuvor verwendet haben. Ein persönliches Wifi-Netzwerk zu Hause. Und warum? Yelp verfolgt IP-Adressen. Mehrere Accounts von derselben IP wären eine offensichtliche rote Flagge.
  2. Besorgen Sie sich eine Gmail oder eine andere neue E-Mail-Adresse. Eine neue E-Mail-Adresse wäre erforderlich, weil die Einrichtung mehrerer Konten mit derselben E-Mail-Adresse ein eindeutiges Zeichen wäre. Warum sollte dieselbe E-Mail-Adresse mehrere Konten haben, richtig?
  3. Laden Sie die Yelp-App auf ihr Mobiltelefon herunter. Die meisten Menschen haben nur ein Handy, was die Erstellung von Yelp-Massenrezensionen einschränkt. Aus diesem Grund ist die Verwendung eines Mobiltelefons besser als die eines Desktop-Computers, das Mobiltelefon einer Person ist vertrauenswürdiger – mobile Geräte sind im Vergleich zu Desktop-Systemen sehr gut auffindbar.
  4. Richten Sie den neuen Yelp-Account auf einem Mobiltelefon mit der neuen E-Mail-Adresse in der Yelp-App ein.
  5. Führen Sie mit Hilfe der mobilen Yelp-App eine Suche nach einem zufälligen Unternehmen im geographischen Gebiet der eventuellen Zielgruppe durch. Aber nicht das Zielunternehmen, für das die gefälschte Rezension bestimmt ist – noch nicht. Diese erste Rezension dient lediglich dazu, das neue Konto zu „schmücken“. Dann, nachdem das Unternehmen mit Hilfe der Yelp-App gefunden wurde, wäre es hilfreich, das Unternehmen tatsächlich aufzusuchen. Warum dorthin gehen? Yelp verwendet eine Standortverfolgung und kann feststellen, ob jemand im Unternehmen war oder nicht – zumindest sind wir ziemlich sicher, dass dies der Fall ist.
  6. Nach dem Besuch können Sie die Rezension mit der mobilen App von Yelp verlassen. Kein Desktop-Computer – ein Mobiltelefon.
  7. Machen Sie ein Foto von der Vorderseite des Unternehmens oder dem Essen usw. und laden Sie es dann in die Rezension hoch, um sie zu vervollständigen – das verleiht der Rezension zusätzliche Autorität. Diese zusätzlichen Informationen sind ein Schritt, den die meisten Spammer nicht machen.
  8. Verbinden Sie sich auf Yelp mit einem oder zwei echten Freunden. Dies würde die Freundschaftsstatistik erhöhen. Falsche Yelp-Rezensenten werden manchmal mit „Freunden“ verlinkt, die eigentlich nur ein weiteres gefälschtes Profil sind.
  9. Warten Sie ein paar Tage. Wiederholen Sie die Schritte 5 bis 8 einige Wochen lang mehrmals, so dass zwei-, drei- und vier Sterne-Rezensionen übrig bleiben. Dieser Schritt würde das Vertrauen in den neuen Account erhöhen, da gefälschte Yelp-Accounts normalerweise nicht zuerst mehrere echte Rezensionen hinterlassen.
  10. Erst wenn das neue Yelp-Konto eingerichtet und ausgereift ist, könnten sie die gefälschte Rezension, die sie angestrebt haben, mit den gleichen Schritten wie oben beschrieben abgeben. Zu diesem Zeitpunkt, Wochen nach der Einrichtung des Kontos, müssten sie die Yelp-App öffnen, nach dem Geschäft suchen, zum Geschäft gehen und dann die gefälschte Rezension abgeben. Es kann eine Fünf-Sterne-Rezension sein, benötigt aber Bilder, realistischen Rezensions-Text.
  11. Bonus: Als Zugabe müssten sie in den folgenden Wochen noch ein paar weitere Rezensionen verfassen. Einfach aufzuhören könnte verdächtig sein. Sie müssten auch die Yelp-App abschalten (weil sie vielleicht gerade läuft), bevor sie sich wieder dem Zielgeschäft zuwenden. Auch hier schaut Yelp zu.

Das gesamte Verfahren zum Abschluss einer Überprüfung könnte zwei oder drei Monate dauern. Der Sinn all dessen würde darin bestehen, den neuen, bewährten Bericht von den von falschen „Yelp“-Rezensenten hinterlassenen Mustern zu trennen.

Die wirtschaftliche Arbeit gegen Spammer

Stellen Sie sich vor, die oben genannten Schritte im großen Maßstab zu vollziehen – es wäre sehr schwierig. Ein kleines Unternehmen, das nur etwa ein Dutzend Revisionen benötigt, könnte die obige Methode sicherlich erfolgreich anwenden. Eine Handvoll williger Freunde oder Mitarbeiter könnte dies tun. Aber es im großen Maßstab zu tun, wäre wegen der damit verbundenen Schritte eine Herausforderung.

Mehrere Faktoren tragen dazu bei, dass Yelp Rezensionen ausblendet

Der Algorithmus von Yelps ist geheim. Nur wenige der erwähnten roten Flaggen wären für den Einzelnen fatal. Aber zusammengenommen ergeben sie ein Bild. Die Informationen in diesem Artikel sind aufgrund von Beobachtungen zusammengestellt worden. Der Grund dafür, dass Yelp bestimmte Rezensionen ausblendet, liegt darin, dass die Rezensionen dem Muster der gefälschten Rezensionen entsprechen. Das ist nicht persönlich. Es ist nur so, dass sie nicht in das Muster ehrlicher Rezensionen passen.

Unnatürliches Timing ist auch ein Faktor

Ein weiteres Problem, mit dem gefälschte Rezensionen die Unternehmen umgehen müssen, ist das Timing. Jedes Unternehmen und jede Branche hat eine bestimmte Frequenz von Rezensionen. Wenn ein Unternehmen normalerweise etwa eine Yelp-Rezension pro Woche erhält und dann plötzlich fünfzig Rezensionen in kurzer Zeit erhält, sieht das für den Yelp-Algorithmus seltsam aus.

Rezensionen die in ein paar Monaten von zwei auf vier Sterne steigen, erscheinen seltsam. Der Yelp-Algorithmus verfolgt ähnliche Unternehmen auf der Suche nach dem, was natürlich ist und was nicht. Wenn die Yelp-Sterne-Ratings ähnlicher Unternehmen einem bestimmten Trend folgen, die Rezensionen des Zielunternehmens aber außerhalb des Trends liegen, ist das ein Alarmzeichen.

Die meisten Unternehmer sind jedoch ungeduldig und Unternehmen, die gefälschte Rezensionen erstellen, tun dies gerne. Aber diese Ungeduld verstärkt das Problem, das der Unternehmer von vornherein lösen wollte.

Wie erkennt man einen Yelp-Review-Trend? Wenn Sie in einem Yelp-Profil auf die Schaltfläche Details klicken, sehen Sie die durchschnittliche Yelp-Review eines Unternehmens im Laufe der Zeit.

Was sollte man als Unternehmen tun?

Wir haben einige der Möglichkeiten besprochen, wie Yelp gefälschte Rezensionen abfangen und auch ehrliche Rezensionen versehentlich ausblenden kann. In einem durchschnittlichen Unternehmen wird eine bestimmte Anzahl von Yelp-Rezensionen ausgeblendet.

Was kann man in einem Unternehmen tun? Der beste Weg, gute Yelp-Rezensionen zu erhalten, besteht darin, Kunden, die das Unternehmen über Yelp gefunden haben, dazu zu bewegen, eine Rezension zu hinterlassen – hoffentlich eine gute. Kunden, die Yelp oft nutzen, sind am besten geeignet, eine Rezension zu hinterlassen, weil man ihnen eher vertrauen kann. Ihre Kunden sind bereits erfahrene, reale Kunden.

Selbst wenn ein Unternehmen seine Kunden einfach bitten würde, im Austausch für etwas (Yelp mag das nicht) Rezensionen zu hinterlassen, könnten die neuen Rezensionen verdächtig sein.

Woher weiß ein Unternehmen, wer von Yelp gekommen ist?

Das Unternehmen kann Kunden fragen. Es gibt Möglichkeiten, die Yelp-Zuordnung mit Hilfe von Tracking URLs und anderen Mitteln zu verfolgen, aber die Frage, wie ein Kunde ein Geschäft gefunden hat, ist altbewährt. Einige Restaurants fragen während des Reservierungsvorgangs. Ein Auswahlfeld auf einem Formular, auf dem Yelp als Option angegeben ist, ermöglicht es einem Unternehmen, diese spezifischen Kunden zu kontaktieren und nach einer guten Erfahrung mit dem Unternehmen eine Rezension zu hinterlassen.

Gefällt Yelp dies, nein. Es ist eine Verletzung ihrer Nutzungsbedingungen. Interessanterweise beschweren sich viele Geschäftsinhaber darüber, dass sie nie einen Vertrag mit Yelp unterzeichnet haben, in dem sie ihren Geschäftsbedingungen zustimmen – dass Yelp die Profile einfach aus öffentlichen Aufzeichnungen erstellt hat.

Machen Sie keine gefälschten Rezensionen. Oft ist es ohnehin einfacher, echte zu bekommen.

Wir schlagen jedoch vor, eine Software zur Verwaltung von Rezensionen zu verwenden, um Rezensionen zu verbessern. Einer der großen Vorteile von Software zur Verwaltung von Rezensionen ist, dass sie unglückliche Nutzer auffängt, bevor sie die Chance haben, eine schlechte Yelp-Rezension zu hinterlassen. Es gibt ihnen einen Ort, an dem sie sich privat austoben können, und es verbindet sie mit jemandem, der ihre Erfahrungen mit dem Unternehmen verbessern kann. Eine gute Rezensionsplattform trägt nicht nur zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit bei, sondern reduziert auch die Anzahl schlechter Yelp-Rezensionen, die ein Unternehmen erhält. Mit der Zeit überholen gute Rezensionen schlechte – ganz natürlich.

Was hält Yelp von der Verwaltung von Rezensionen und Ratings?

Befürwortet Yelp Plattformen zur Verwaltung von Rezensionen? Im Allgemeinen nicht. Aber einem Unternehmen, das unter schlechten Yelp-Rezensionen leidet, scheint es den Eigentümer selten zu interessieren. In ihren Augen gefährdet Yelp ihr Geschäft. Dennoch fordern wir Unternehmen dringend auf, keine gefälschten Yelp-Rezensionen zu kaufen.

Yelp erstellt Unternehmensprofile, obwohl viele Unternehmen diese nicht wollen. Leider gibt es keine realistische Möglichkeit, Yelp dazu zu bringen, ein unerwünschtes Profil zu löschen. Aus diesem Grund glauben wir, dass Yelp im Unrecht ist.

Wir spüren die Verzweiflung der kleinen Unternehmen und unterstützen Sie gerne, kontaktieren Sie uns einfach.